Counter: Heute 27 Gestern 69 Gesamt 88035
Gerade sind online 4 Gäste

Herzlich Willkommen auf dem Server Blood & Sand


Ihr begebt euch in ein Land, in dem ohne Rücksicht gemordet und gebrandschatzt wird. Es herrschen kriegerische Auseinandersetzungen zwischen den Clans und der Friede ist lange nicht in Sicht.

Macht euch einen Namen und werdet geschätzt als Kriegsherr, Landgutbesitzer, Wirt oder Händler!

Alleine ist man den Gefahren des Landes ausgeliefert und wird nicht in der rauen Ebene überleben können. So schließt euch zusammen und verbündet euch gegen die Gefahren die dort lauern!

Der Wächter des Landes Jhon Thenor, auch als Halbgott berüchtigt, beschützt die Unschuldigen und Armen. Er wird seine Gnade sowie seinen Zorn walten lassen über die Landschaft und deren Bewohner.

Spielsystem & Servereinstellungen


Ein PvP-Server mit leichten Rollenspiel-Elementen. Besonders das Raiden sollte eine Art Rollenspiel-Content beinhalten wie sie in den Regeln stehen. Das Handeln dagegen ist eine freiwillige und oft genutzte Basis für das RP. Jedoch hat sich das auf dem Server bereits sehr gut eingebürgert. PvP ist besonders für die Spannung und dem eigenen CONAN-Content nicht wegzudenken. Aber speziell für das PvP haben wir Regeln ausgearbeitet, damit für alle Beteiligten der Spielspaß noch bestehen bleibt.

Server-Konfiguration

Servername: [GER] Blood & Sand [PvP(RP)HVx2] Admins, No Avatar
Server-IP: 85.114.155.195:27015
Steamgruppe: Blood & Sand CONAN
Restartzeiten: 0:01 Uhr - 6:00 Uhr - 12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Serverart: PvP - (leichte Rollenspiel-Elemente)
Nacktheit: An
Ownership: Truhen, Kisten und Werkbänke können gelootet werden
Clangröße: 15 Personen
Raid: Unter der Woche ab 18:00 Uhr - 22:00Uhr,
am Wochenende durchgehend.
Hunger und Durst: 0,5
Belastung für Gegenstände: 0,75
Schaden von NPC und Monster: 4,0
Schaden von Sklaven und Tiere: 4,0
Avatare / Götter: Aus, da noch nicht ausbalanciert sind

Danke für deine Hilfe!


Wir sind sehr daran interessiert, dass jeder seinen Spaß bei uns hat und mit anderen Spielern kommunizieren kann. Was für viele aussieht wie kleine Dinge nebenbei, ist für uns jedoch ein großer Mehraufwand. Schon alleine das Einrichten der Server (Gameserver, Website, Teamspeak) zieht eine große Arbeit mit sich. Natürlich machen wir das sehr gerne, da es auch uns Spaß macht zu sehen, dass Spieler sich bei uns wohl fühlen.

Aber auch die monatlichen Kosten der Verträge für die ganzen Server sind ein wesentlicher Bestandteil, um die Community aktiv zu halten. Wir sind über jede Unterstützung sehr dankbar und freuen uns diese Community weiter ausbauen zu können.